In Notfällen erreichen Sie uns 24 Stunden unter unserer Servicenummer: +49 (0) 171 3392974

  • Lösungen vom Experten

Kredit und Finanzierung

Schutz für Ihre Bilanz

Sie fragen sich, wie Sie neue Liquidität gewinnen und gleichzeitig Kosten sparen und Ihre Bilanz optimieren können? Bewährt hat sich eine Kombination aus internen und externen Kontrollmaßnahmen, ausgereiften Finanzierungsstrategien und – nicht zuletzt – individuellen Absicherungslösungen. Eine individuelle Versicherungs- und Finanzierungsberatung bekommen Sie bei uns.

Aus unserer täglichen Praxis heraus und dank kontinuierlicher Marktbeobachtung kennen wir die Stärken und Schwächen der einzelnen Versicherungs- und Finanzierungsanbieter und wählen auf dem internationalen Versicherungs- und Finanzierungsmarkt die geeigneten – bankalternativen – Finanzierungsmöglichkeiten für Sie aus.


Ihre individuellen Finanzierungslösungen

Zudem unterstützen wir Sie in Fragen zu Bonitätsbewertungen, Debitoreninformationen, Debitorenanalysen, Inkassolösungen oder Ratings und beraten über Finanzierungsinstrumente wie Forderungsfinanzierung, strukturierte Finanzierung, Factoring, Einkaufsfinanzierung oder Leasing. Gemeinsam mit Ihnen finden wir den richtigen Anbieter und das passende Produkt.

Je nach individueller Liquidität entscheiden wir im Dialog mit Ihnen, ob für Sie eher eine Activa-Finanzierung in Frage kommt, z. B. via

  • Immobilien-Leasing
  • Mobilien-Leasing
  • Sale-and-Lease-back
  • Mietkauf
  • Asset-based Lending
  • Asset-based Financing
  • Lagerfinanzierung
  • Einkaufsfinanzierung
  • Factoring
  • Asset-backed Securization
  • Forfaitierung

oder ob eine Passiva-Finanzierung möglich ist, z. B. über Bürgschaften, Avale oder Garantien.

Beratung in Finanzierungsfragen

Unsere Kompetenzen für Ihren Erfolg

Versicherungslösungen Kredit

Als deas-Kunde können Sie jede wichtige Versicherung aus dem Bereich Kredit (siehe hierzu obenstehende Abbildung) über uns abschließen, sowie u. a. Vertrauensschadenversicherungen (z. B. bei Computermissbrauch).

Viele unserer Kunden, besonders wenn sie im Ausland agieren, sind an weiterführendem Schutz interessiert, etwa an der Absicherung politischer Kreditrisiken (Credit and Political Risks). Auch hierfür bieten wir spezielle Lösungen – sprechen Sie uns einfach an.

Download: Kredit-Flyer


Häufig gestellte Fragen

  • Wie kann der Ausfall einer Forderung abgesichert werden?

    Forderungsausfälle können über traditionelle Kreditversicherungen, Excess-of-Loss-Deckungen, Single-Risk- und/oder Political-Risk-Deckungen oder über Eigenversicherungslösungen wie Captives abgesichert werden.

  • Welche Absicherungen für Forderungsausfälle gibt es?

    Eine Forderungsausfallversicherung deckt Ausfälle durch Insolvenzen aus wirtschaftlichen und politischen Gründen, Nichtzahlungen von Kunden, Nichtlieferung von Waren aus politischen oder wirtschaftlichen Gründen oder Enteignung von Investitionen oder Gütern.

  • Welche bankalternativen Finanzierungen gibt es?

    Zu den bankalternative Finanzierungen zählen entweder zweckgebundene Finanzierungsarten wie Factoring, Forfaitierung, Leasing, Lagerfinanzierungen, Bürgschaften, Einkaufsfinanzierungen wie Finetrading und Reverse-Factoring oder zweckungebundene Finanzierungen wie Anleihen, private Debt Finanzierungen oder Private Equity.


Kontakt aufnehmen

Kontakt aufnehmen

Sie haben Fragen zu Kreditversicherungen?

Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf:

Telefon: 030 25412-0

E-Mail: info@deas.de

 

Zum Kontaktformular