In Notfällen erreichen Sie uns 24 Stunden unter unserer Servicenummer +49 171 3392974

MASSGESCHEIDERT FÜR ALLE GRÖSSEN

Weitere Branchen

Expertise in jeder Hinsicht

Automotive

Als ehemaliger Hausmakler von DaimlerChrysler können wir „von Hause aus“ mit umfassendem Expertenwissen im Bereich Automobilzulieferindustrie aufwarten. Neben bedarfsgerechten Versicherungslösungen bieten wir, vertraglich garantiert, eine professionelle Versicherungs- und Risikoberatung, die für Sie optimale Voraussetzungen schafft, um im intensiven Verdrängungswettbewerb zu bestehen.

Wir beantworten Ihre Fragen zu allen branchenrelevanten Themen. Dazu zählen zum Beispiel

  • Produkthaftung und Rückrufkosten (unter anderem Konzeptverantwortungsvereinbarung, Deckungssummen, Haftungsvereinbarungen),
  • Unterstützung bei der Erstellung von Rückrufplänen,
  • Referenzmarktmodell ,
  • vertragliche Haftungsvereinbarungen mit pauschalisiertem Schadenersatz/QSV,
  • Haftungsfragen im Zusammenhang mit Lieferketten (Supply Chain),
  • Risiken im Zusammenhang mit Cyberangriffen,
  • Beistellungen von fremdem Eigentum und Reparaturwaren,
  • Forderungsmanagement, Bürgschaften, Factoring,
  • Schutz vor Insolvenzanfechtung,
  • Projektabsicherung.

und vermitteln Versicherungsschutz in allen branchenrelevanten Sparten, zum Beispiel


Autohäuser

Ob für den Bereich Verkauf, Vermietung, Leasing oder Wartung von Fahrzeugen – als Versicherungsmakler mit „automobilaffiner“ Firmengeschichte entwickeln wir maßgeschneiderte Versicherungslösungen für jeden Bedarf.

Zu unserem Kundenstamm gehören Autohäuser jeder Größe und Ausstattung, vom kleinen Handelsbetrieb mit 100 Fahrzeugen bis zum Mehrmarken-Händler mit 30 Filialen und Fuhrparkgrößen im vierstelligen Bereich. Sie alle schätzen unseren ganzheitlichen Service von der Versicherungs- und Risikoberatung über den Versicherungseinkauf bis hin zur Vertragsbetreuung, in der wir sicherstellen, dass die Versicherer ihren Pflichten stets vertragsgerecht, kundenorientiert und zügig nachkommen – auch im Schadenfall.

Wir kümmern uns um alle branchenrelevanten Themen, die Sie beschäftigen, zum Beispiel

  • die kostengünstige Absicherung großer Fahrzeugbestände gegen Elementarschäden,
  • günstige Prämien auch bei schlechtem Schadenverlauf,
  • Schutzmodule für Oldtimersammlungen, Carsharing-Modelle oder Selbstfahrer-Vermietflotten,
  • Vorsorgemaßnahmen zur Minimierung von Einbruchrisiken.

Und natürlich bekommen Sie bei uns auch den passenden Versicherungsschutz für Speditionen, Omnibusbetriebe und Co., unter anderem


Dienstleistungs­unternehmen

Die Dienstleistungsfreiheit öffnet viele Tore, schafft aber auch einen zunehmend harten Wettbewerb, der Ihnen als Anbieter viel innovatives Denken und Flexibilität abverlangt, um konkurrenzfähig zu bleiben. Unser Service ist so flexibel und so individuell wie Ihr Unternehmen und passt sich Ihren Bedürfnissen an.

Weil Dienstleistungsunternehmen nicht gleich Dienstleistungsunternehmen ist, setzen wir auf spezielle Branchenlösungen und bieten passgenauen Versicherungsschutz für unterschiedliche Zielgruppen wie

  • Banken,
  • Finanzdienstleister,
  • Facilitymanager,
  • IT-/ITK-Dienstleister
  • PR-Agenturen und andere.

Darüber hinaus können Sie über uns jede Art von Versicherungsschutz abschließen, den Sie benötigen. Dazu gehören zum Beispiel


Handel

Wertkonzentrationen in Logistikkomplexen oder Hochregallagern von Handelsbetrieben stellen hohe Anforderungen an das Risikomanagement, etwa wenn es um den Brandschutz geht. Unsere Experten, beispielsweise unsere eigenen Brandschutz-Ingenieure, beraten und begleiten Sie bei der Entwicklung und Umsetzung tragfähiger Sicherheitskonzepte.

Um bestmögliche Planungssicherheit für Sie zu schaffen, setzen wir alles daran, die Prämien möglichst stabil zu halten, und unterstützen Sie dabei, Ihre Interessen am Versicherungsmarkt zielorientiert durchzusetzen.

Mit unseren sachgerechten Absicherungskonzepten minimieren Sie Ihre Risiken nachhaltig. Zu nennen ist hier zum Beispiel das Ertragsausfallrisiko, das besonders in Zentrallagern existenzbedrohende Ausmaße annehmen kann. Nicht minder zu schaffen macht dem Groß- und Einzelhandel die Haftung für fehlerhafte Produkte, ein Bereich, den der Gesetzgeber sehr genau im Auge hat.

Haftungsrisiken ergeben sich auch aus speziellen Serviceleistungen (z. B. Warenauslieferung oder -aufbau) oder aus den Verkehrssicherungspflichten (z. B. in Räumlichkeiten mit Kundenaufkommen).

Wir beraten Sie in allen Versicherungsfragen, die sich durch den Betrieb Ihres Handelsunternehmens ergeben, und gestalten den passenden Versicherungsschutz, zum Beispiel durch


Öffentliche Auftraggeber

Länder, Landkreise, Städte und Gemeinden sowie deren Einrichtungen müssen mit den ihnen zur Verfügung stehenden Finanzmitteln haushalten. Auch notwendige Risikoabsicherungen müssen sich im Rahmen des Budgets bewegen. Gerade in Zeiten knapper Etats sind stabile Prämien und optimale Konditionen wichtig. Als deas-Kunde können Sie die Marktmacht eines Maklers nutzen, der für Sie das Beste aus dem Versicherungsmarkt herausholt.

Unsere Expertinnen und Experten kennen sich aus mit dem Versicherungsbedarf kommunaler Auftraggeber und den in der Regel obligatorischen Ausschreibungsregularien. Sie unterstützen Sie mit Rat und Tat dabei, die relevanten Risiken zu erkennen und zu bewerten, um einen Versicherungsschutz einkaufen zu können, der zum realen Bedarf der öffentlichen Hand passt und bezahlbar ist. Dazu gehören zum Beispiel
 


Textilindustrie

Textilien sind uns sehr nah. Um der Gefahr von Hautirritationen oder Erkrankungen entgegenzuwirken, kommt in der Bekleidungs- und Textilindustrie der Produktsicherheit besondere Bedeutung zu. Entsprechend hoch sind die Umweltauflagen und die gesetzlichen Anforderungen an Produkteigenschaften.

Damit Schadenfälle Ihr Geschäft als Textilunternehmen nicht nachhaltig beeinträchtigen, sind ein funktionierendes Risikomanagement und ausreichender Versicherungsschutz essenziell. Unsere Spezialisten haben jede Menge Erfahrung, wenn es um die Risikoabsicherung für die Textilindustrie und die Bekleidungsindustrie geht. Um für Sie die bestmögliche Deckungsqualität zu generieren, handeln wir mit der Versicherungswirtschaft passgenaue Lösungen für die individuellen Branchenanforderungen aus.

Wir kennen, beobachten und gestalten den nationalen und internationalen Markt. Dabei arbeiten wir mit internen und externen Spezialisten zusammen, um jedes individuelle Haftungsrisiko – unter Berücksichtigung der gesetzlichen Haftungsvorschriften – zu analysieren und bestmöglich abzusichern.

Wir vermitteln Versicherungen in allen branchenrelevanten Bereichen. Bei Kunden des Bekleidungs- und Textilgewerbes liegt der Fokus auf folgenden Risikoschwerpunkten:

  • Produktrückruf oder Produktausfall
  • Schutz der Sachsubstanz bzw. der Vorräte und Fertigwaren
  • Absicherung des Ertragsausfalls
  • Haftungsfragen im Zusammenhang mit Lieferketten
  • Beistellungen von fremdem Eigentum und Reparaturwaren
  • Ladungssicherung bei Transporten
  • Forderungsmanagement, Bürgschaften, Factoring

Druck und Verlage

Fehldruck, Maschinenbruch, Falschmeldung, Lagerbrand – die Schadenszenarien, denen Druckereien und Verlage ausgesetzt sein können, sind vielfältig. Steht die Druckerpresse schadenbedingt still, kann es zu empfindlichen Einbußen kommen. Doch auch wenn gedruckte Inhalte von außen angefochten werden, können kostspielige Gerichtsverfahren auf den betroffenen Verlag zukommen.

Wir wissen, wo die Fallstricke zu finden sind, und analysieren Ihr individuelles Risiko. Zum Portfolio gehören unter anderem

  • Analyse von Ertragsausfallszenarien,
  • Vermittlung von Maschinenversicherungen und anderen Sachversicherungen,
  • Vermittlung von Betriebsunterbrechungs­versicherungen,
  • Beratung und Unterstützung bei der Suche nach Ausweichmöglichkeiten (Krisenhilfeabkommen),
  • Schutz gegen Cyberrisiken entlang der Produktionsstufen, zum Beispiel Haftungsrisiken bezüglich fremder Daten,
  • Versicherungsschutz für Angriffe auf Redaktionssysteme beziehungsweise Ausfall von IT-Systemen oder Maschinen,
  • Vermögensschaden­haftpflicht,
  • Beratung und Unterstützung bei Verletzung von Persönlichkeits- und Urheberrechten (zum Beispiel Risiken aus Anzeigen und Werbung, aus Neuen Medien und Social Media).
  • Absicherung von Lohnfertigungs- und Kooperationsrisiken,
  • Vermittlung von Versicherungsschutz für fremde Sachen beziehungsweise fremdes Eigentum und Rückwirkungsschäden durch ausgelagerte und/oder übernommene Produktionsstufen,
  • Absicherung von Risiken durch fremde redaktionelle Recherche,
  • Absicherung von Auslieferungsschäden,
  • Vermittlung von Versicherungsschutz für Transportrisiken (Brief- und Paketzustellung, Zustellerschäden, Kfz-Flotte).

Transport und Logistik

Ein weiterer Schwerpunkt unserer Arbeit ist der Bereich Logistik. Zahlreiche Spediteure, Lagerhalter und Frachtführer vertrauen unserer Expertise.

Wir sprechen Ihre Sprache sowie die Ihrer Disponenten und unterstützen Sie bei der

  • Gestaltung von maßgeschneidertem Versicherungsschutz für die Haftung aus Verkehrs- und Logistikverträgen (Verkehrshaftungsversicherung),
  • Prüfung und Beurteilung von Individualverträgen aus versicherungstechnischer Sicht,
  • Gestaltung der Schadenversicherung zur Absicherung Ihres Interesses als Verlader (Transportversicherung),
  • Ausarbeitung eines Risikomanagements, Empfehlung zur Ladungssicherung oder Vermittlung von Havarie-Kommissaren,
  • Beantwortung von Fragen zu Sonderziehungsrechten oder zu Akkreditiven und Zertifikaten,
  • Ausgestaltung Ihrer Kfz-Flotten-Versicherungskonditionen.

Mit Incoterms kennen wir uns dabei ebenso aus wie mit den ADSp (Allgemeine Deutsche Spediteurbedingungen), den VBGL (Vertragsbedingungen für den Güterkraftverkehrs-, Speditions- und Logistikunternehmer) und den CMR (Übereinkommen über den Beförderungsvertrag im internationalen Straßengüterverkehr).

Expertenwissen besitzen wir insbesondere auch im Segment der Kran-, Schwertransport- und Abschleppunternehmen. Als weitere Entwicklungsstufe haben wir diesen Geschäftsbereich im Jahr 2016 in unsere neu gegründete Schwestergesellschaft IAK Inter-Assekuranz Versicherungsmakler GmbH überführt. 

Wir begleiten Sie mit professionellen Lösungen – national wie international. Über unsere internationalen Netzwerkpartner sind wir weltweit präsent. Ob Sie im Selbsteintritt oder für einen Auftraggeber spedieren: Mit uns als Partner bleiben Sie nicht auf der Strecke.


ITK-Unternehmen

Informations- und Kommunikationstechnologien bestimmen unser Leben. Je stärker die Vernetzung der Systeme voranschreitet, desto größer ist das Ausmaß des wirtschaftlichen Schadens bei Verlust oder Manipulation von Daten, sei es durch Fehler im System, Hardwareschäden, Cyberkriminalität oder Unterbrechung von Netzen.

Wer Hardware- und Softwareprodukte entwickelt oder vertreibt beziehungsweise Kommunikationsdienstleistungen erbringt, trägt im regulatorischen Umfeld ein wachsendes Haftungsrisiko.

Nutzen Sie unsere langjährige Branchenerfahrung. Wir bieten Ihnen Haftpflicht- und Cyberversicherungen, die auf die besonderen Risiken der ITK-Branche zugeschnitten sind.


Kontakt aufnehmen

Haben Sie Fragen zu unseren speziellen Deckungskonzepten?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Telefon +49 30 25412-0

E-Mail info@deas.de

Zum Kontaktformular