In Notfällen erreichen Sie uns 24 Stunden unter unserer Servicenummer: +49 171 3392974

  • Die Perspektive ist entscheidend

Kunst

deas Fine Art – einzigartige Werke kunstvoll absichern

Kunst ist ein höchst individuelles Thema. Deshalb muss Kunst auch in Bezug auf den Versicherungsschutz individuell betrachtet werden. Die deas Fine Art ist der spezialisierte Geschäftsbereich für alle Belange der Kunst- und Sammlungsversicherung. Wir bieten Museen und Ausstellungshäusern, Unternehmenssammlungen, privaten Kunstkollektionen, Kirchen, sozialen Einrichtungen und Stiftungen oder Krankenhäusern mehr als 80 Jahre Erfahrung im nationalen und internationalen Kunstversicherungsmarkt und damit den direkten und zuverlässigen Zugang zu allen relevanten Risikoträgern im In- und Ausland. So individuell wie Ihre Kunst sind die Lösungen von deas Fine Art. Auch in diesem Segment folgen wir dem Gedanken der Manufaktur. Wir analysieren Ihre Risiken, erarbeiten maßgeschneiderte Versicherungslösungen und setzen diese in Verhandlungen am Markt zu optimalen Konditionen für Sie um.


Die Erfahrung macht den Unterschied

Tagtäglich arbeiten wir daran, die Werte, die uns anvertraut wurden – Ihre Werte – langfristig zu schützen und zu erhalten. Die jahrzehntelange Expertise im Bereich Kunst und Kunstversicherungen ist die Grundlage unserer Risikoanalyse und Versicherungsberatung, mit der wir die spezifischen Risiken jedes Kunden erfassen.

Zu unseren Leistungen gehören unter anderem:

  • die Beratung und Betreuung von Kunstrisiken inklusive Großrisiken in Museen und Ausstellungshäusern im In- und Ausland und
  • die Kontrolle und Unterstützung bei der frequentierten Überprüfung der Versicherungswerte.

Als Teil der deas Deutsche Assekuranzmakler GmbH gehören wir zum größten deutschen Versicherungsmakler für Unternehmen und Institutionen. Diese Marktstellung ermöglicht es uns, für unsere Kunden den individuell benötigten Kunstversicherungsschutz zu besten Bedingungen und Preisen zu beschaffen.

Wir bieten hier unter anderem:

  • ein internationales All-Risk-Wording mit minimalen Risikoausschlüssen;
  • die mehrsprachige Ausstellung von Versicherungszertifikaten;
  • die Absicherung von unternehmenseigener und überlassener Kunst an allen Unternehmensstandorten – auch im Außenbereich;
  • Schutz bei ungeklärten Eigentumsverhältnissen für gutgläubig erworbene Kunstwerke (Stichwort Provenienz/Defective Title);
  • eine automatische Vorsorgeversicherung für Neuerwerbungen und Wertsteigerungen;
  • die Mitversicherung von Ausstellungszubehör;
  • Kostenabsicherungen gegen Artnapping und Fälschung;
  • eine weltweite Transportversicherung.

Zu unseren Aufgaben als auf Dauer mandatierter Interessenvertreter unserer Kunden gehört ferner die Vertragsbetreuung. Dabei tragen wir dafür Sorge, dass die Versicherer ihren Pflichten gegenüber unseren Kunden stets vertragsgerecht, zügig und kundenorientiert nachkommen.

Unser Leistungsportfolio umfasst hier unter anderem:

  • eine erfahrene Schadenbegleitung auch für Großschäden;
  • den Rückgriff auf ein Netzwerk von unabhängigen Sachverständigen,
  • Gutachtern und weiteren Experten für Risikofragen; die Beratung und Begleitung vor Ort.

Immer in Ihrer Nähe

Kundennähe ist uns wichtig. Unsere Mitarbeitenden kommen zu Ihnen – nicht nur im Schadenfall. Zur individuellen Beratung und umsichtigen Betreuung gehört es für uns, sich im Wortsinne vor Ort umzusehen, um alle Risiken richtig einordnen zu können. Unser Netzwerk von unabhängigen Sachverständigen, Gutachtern und weiteren Experten für Risikofragen hilft uns dabei.

Kundeninformation bei Erstkontakt

Download: Kundeninformation


Kontakt aufnehmen

Kontakt aufnehmen

Haben Sie Fragen zu unseren Spezialkonzepten für die Kunstbranche?

Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf:

Telefon +49 5231 603-8030

E-Mail fineart@deas.de

 

Zum Kontaktformular